Reiseveranstalter scandtrack touristik bietet neue Praktikumsplätze an

Deutschland, Borgsdorf / Berlin, 28.11.2011. scandtrack touristik, der Spezialist für Kanureisen und Aktivurlaub in Skandinavien, bietet Interessierten die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeitsbereiche des Reiseveranstalters zu erhalten.

Wer auf der Suche nach einem interessanten Praktikumsplatz im Bereich Tourismus und Touristik ist, der wird bei scandtrack touristik schnell fündig. Für den Standort Borgsdorf bei Berlin sucht der Reiseveranstalter derzeit neue Praktikanten.

„Seit mehr als 10 Jahren machen wir als Spezialreiseveranstalter Urlaubsträume im hohen Norden wahr. Neben Reisen mit dem Kanu in Schweden befinden sich auch Reisen mit dem Hundeschlitten in Finnland, Norwegen und Lappland im Reiseprogramm. Auf Huskysafari durch einsame Schneelandschaften in Skandinavien, die unberührte Natur Lapplands entdecken oder mit dem Schlitten durch die unendlichen Weiten der kanadischen Wildnis – in unserem Reisehandbuch Hundeschlitten ist für jeden Geschmack etwas zu finden“, erklärt Jens Freudenberg, Geschäftsführer der scandtrack touristik GmbH.

Um die täglichen Aufgaben in der Zentrale zu meistern, sucht der Reiseveranstalter nach tatkräftiger Unterstützung. „Die Einsatzdauer eines Praktikums dauert bei uns mindestens drei, maximal jedoch sechs Monate. Wir bieten unseren Praktikanten herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem modernen Reiseunternehmen. Dazu zählen unter anderem: aktive Kundenbetreuung, Buchungsbearbeitung, Erstellung und Versand der Reiseunterlagen, Katalogversand, Pflege der Kundendatenbank und Vorgangsverwaltung, Projektbearbeitung und -durchführung sowie Aufgaben in den Bereichen Marketing, Produktentwicklung, Logistik, Disposition, Destinationsabläufe und Büroorganisation. Im Sommer bieten wir unseren Praktikanten auch die Möglichkeit, in einer unserer schwedischen Destinationen tätig zu sein.“

Zuverlässigkeit und Eigeninitiative, ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Belastbarkeit werden bei den Bewerbern vorausgesetzt. „Zudem ist eine gewisse Outdoorerfahrung bzw. Outdooraffinität sicherlich von Vorteil, wenn es darum geht, die Gäste optimal zu beraten und zu betreuen.“

Alle Stellen im Bereich der Praktika werden vergütet. Bewerbungen sind ab sofort per E-Mail oder Post möglich. Detaillierte Informationen zu allen offenen Stellen sind im Internet unter der Adressehttp://www.scandtrack.de abrufbar oder werden von Frau Häuser unter der Rufnummer 03303 29 73 111 erteilt.