Cake & Coffee

Webseiten für die Gastronomie

Feiertagsvergütung


Welche Tage gesetzliche Feiertage sind

Welche Tage als Feiertage gelten, richtet sich nach den jeweiligen Feiertagsgesetzen der einzelnen Bundesländer.

Danach gelten folgende Tage als Feiertage:

Feiertage in allen Bundesländern:

Neujahr

1. Januar

Karfreitag

2002: 29. März

Ostermontag

2002: 1. April

Tag der Arbeit

1. Mai

Christi Himmelfahrt

2002: 9. Mai

Pfingstmontag

2002: 20. Mai

Tag der deutschen Einheit

3. Oktober

1. Weihnachtsfeiertag

25. Dezember

2. Weihnachtsfeiertag

26. Dezember

Feiertage in einzelnen Bundesländern

Heilige Drei Könige

6. Januar: Baden-Würtemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt

Fronleichnam

2002: 30. Mai: Baden-Würtemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland sowie in Sachsen und thüringen in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung

Maria Himmelfahrt

15. August: Bayern (in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung) und Saarland

Reformationstag

31. Oktober: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt sowie in Sachsen und Thüringen in Gemeinden mit überwiegend evangelischer Bevölkerung

Allerheiligen

1. November: Baden-Würtemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, Saarland sowie in Sachsen und Thüringen in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung

Darüber hinaus gibt es noch lokale Feiertage, wie etwa das Friedensfest in Augsburg (8. August).

Weblinks

In unserem Linkverzeichnis finden Sie Kategorien mit Themen relevanten Links: